HSV-Lingenfeld


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


HSG - HSG Nussdorf-LD-Godramstein

HSG 2014 / 2015 > Herren 1 > Spielberichte 2014 / 2015

Verdiente Niederlage gegen den Aufsteiger


Die Herren 1 der HSG Lingenfeld-Schwegenheim verloren Ihren Heimauftakt
gegen die HSG Nussorf-Landau-Godramstein nach 2 völlig unterschiedlichen
Hälften mit 26:30 (17:12).
Spielte man in der ersten Halbzeit halbwegs sicher und konsequent
(verdiente 5 Tore Führung zur Pause) so war die 2. Hälfte geprägt von
Fehlern, missglückten Einzelaktionen und aufopfernd kämpfenden
Landauern, die sich Tor um Tor heran kämpften und die dann herrschende
Verunsicherung der Hausherren mehr und mehr ausnutzen konnten. Beim
19:20 lag man erstmals wieder hinten.
Zwar konnte die Lingenfeld-Schwegenheimer nochmals nachlegen und mit
22:21 in Führung gehen doch wiederum technische Fehler und vorschnelle
Abschlüsse gewährten den Gästen Konter um Konter.
Am Ende verlor man 26:30 und das verdient.
"In der 2. Hälfte lief nichts, egal wer spielte es klappte nichts. Ich
muss auch Landau ein Kompliment machen, sehr stark gekämpft und nie
aufgegeben. Wir müssen nun an uns arbeiten und nächste Wochen wieder
Vollgas geben."

Tore:
Werner Aaron 7/1, Lederle Marco 5, Kornberger Christoph 4, Lander Sebastian 3
Kohler Dominik 2/1, Schäfer Timo 2, Kampa Marcel 1, Calisir Akin 1

Startseite | HSG 2017 / 2018 | HSG Jugend 2017/2018 | HSG Ergebnisse | HSG 2016 / 2017 | HSG Jugend 2016 / 2017 | HSG 2015 / 2016 | HSG Jugend 2015 / 2016 | HSG 2014 / 2015 | Förderverein | Partnerschaft | Bilder | Kontakt | Sponsoren | Denni Djozic | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü