HSV-Lingenfeld


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


HSG - TSV Iggelheim

HSG 2014 / 2015 > Herren 1 > Spielberichte 2014 / 2015

Glücklicher Heimsieg nach 2 unterschiedlichen Hälften


Die Herren 1 der HSG Lingenfeld-Schwegenheim feierten einen glücklichen
32:31 (20:14) Erfolg gegen die zweite Mannschaft des TSV Iggelheim.
Spielte man in der ersten Hälfte aus einer geordneten Abwehr und einem
konsequenten Angriff schnell eine komfortablen Vorsprung, inkl. 20:14
Halbezeitführung, heraus. So spielte im zweiten Abschnitt der Gast aus
Iggelheim effizienter und in der Abwehr aggressiver und konnte beim
23:23 erstmals ausgleichen. Einzig in Führung gehen schaffte der Gast
nie. Die Hausherren konnte immer wieder im Angriff ein Tor nachlegen.
Beim 30:25 schien Iggelheim besiegt. Doch die Gäste zeigten Kampfgeist
und kamen auf 30:29 heran. Selbst der erneute 3-Tore Abstand beim 32:29
2min vor Schluss gab der HSG keine Sicherheit. Eine 2min Zeitstrafe und
vergebene Großchance brachten die Gäste mit 32:31 wieder heran. Am Ende
konnte die HSG glücklich 2 Punkte zu Hause behalten.
"Mit der ersten Halbzeit war ich zufrieden. Im 2. Abschnitt war
Iggelheim klar besser. Wir konnte uns nie sicher sein musste um jedes
Tor kämpfen. Ein spannendes Spiel das sicher keinen Gewinner verdient
gehabt hat. Ich bin froh das meine Jungs weiter gekämpft haben und nicht
wie am Anfang der Runde sich aufgegeben haben. Glück gehört dazu. Heute
war es auf unserer Seite."


Tore:
Kohler Dominik 6, Kornberger Christoph 5, Grill Manuel 5
Bechtel Christian 4/4, Lander Sebastian 3, Schäfer Timo 2, Werner Matthis 2,
Calisir Akin 2, Lang Fabian 1, Kampa Marcel 1, Kohler Fabian 1

Christian Thomas

Startseite | HSG 2017 / 2018 | HSG Jugend 2017/2018 | HSG Ergebnisse | HSG 2016 / 2017 | HSG Jugend 2016 / 2017 | HSG 2015 / 2016 | HSG Jugend 2015 / 2016 | HSG 2014 / 2015 | Förderverein | Partnerschaft | Bilder | Kontakt | Sponsoren | Denni Djozic | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü