HSV-Lingenfeld


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


HSG - TV Edigheim

HSG 2014 / 2015 > Damen 1 > Spielberichte 2014 / 2015

Über den Kampf zum Sieg

Mit einer starken kämpferischen Leistung in der Abwehr konnten die Damen der HSG Lingenfeld/Schwegenheim das zu erwartend schwere Spiel gegen den TV Edigheim mit 21 : 18 für sich entscheiden und damit einen versöhnlichen Jahresabschluss finden.
In diesem Spiel, das sich anfangs relativ ausgeglichen gestaltete, hatte die HSG von Anfang an die Nase vorn und führte auch mit 2: 0, bevor sie - nach wiederum mehreren ausgelassenen Chancen -das 2 : 2 Unentschieden hinnehmen musste. Bis zum 4 : 4 blieben die Gäste, die zuletzt mit einem Sieg gegen den bis dahin ungeschlagenen TV Wörth aufhorchen ließen, auf Augenhöhe, hatten dann aber bis zum 7 : 4 das Nachsehen. Obwohl der Gegner mit der gewählten 5 : 1 Deckung der Lingenfelder nur schwer zurecht kam, gelang ihm beim 7 : 6 erneut der Anschluss. Danach konnte sich Lingenfeld befreien und erarbeitete sich bis zur Halbzeit einen 4-Tore-Vorsprung ( 11 : 7 ).
In der zweiten Spielhälfte, die für beide Mannschaften mit Zeitstrafen aus der ersten Hälfte begann, konnten die Einheimischen ihren Vorsprung zunächst verteidigen und schließlich in der 43ten Spielminute beim Stande von 19 : 13 mit 6 Toren in Führung gehen. In der Folge ergaben sich, bedingt durch den hohen konditionellen Einsatz der Lingenfelder Spielerinnen, einige Unzulänglichkeiten, die es dem Gegner gestatteten, sich beim 20 : 18 wieder auf 2 Tore heranzuarbeiten. In dieser Situation zeigte sich dann nochmals der absolute Wille, dieses Spiel zu gewinnen. Mit großer Kraftanstrengung, gepaart mit einigen ( jetzt endlich ) gezeigten guten Torhüterparaden, hielt man den Gegner auf Distanz und konnte mit einem Gegenstoß von Mara Theilmann in der letzten Spielminute den Sack zumachen. Schade nur, dass danach mit einem in der Abwehr erkämpften Ball ein mit der Schlusssekunde erzieltes Tor von Janina Luickx vom Schiedsrichter nicht mehr anerkannt wurde……

Es spielten:
Eva Heider und Sina Schramme /Tor, Janina Luickx ( 6/3), Judith Silber ( 1 ), Sandra Schall, Tamara Calisir ( 2/1 ), Lena Luickx, Astrid Stempien ( 1 ), Jessica Weiss ( 2/1 ), Katharina Flörchinger ( 2 ), Mara Theilmann ( 7 ), Judith Schäfer

Jürgen Voigt


Startseite | HSG 2017 / 2018 | HSG Jugend 2017/2018 | HSG Ergebnisse | HSG 2016 / 2017 | HSG Jugend 2016 / 2017 | HSG 2015 / 2016 | HSG Jugend 2015 / 2016 | HSG 2014 / 2015 | Förderverein | Partnerschaft | Bilder | Kontakt | Sponsoren | Denni Djozic | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü