HSV-Lingenfeld


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Sa.20.04.2013-21.04.2013

HSG Ergebnisse > Ergebnisse der Saison 2012/2013

HSV Lingenfeld e.V.


SG Albersweiler/Ransbach - Männlich B 33 - 25
Torschützen: Nicht gemeldet

SG Wernersberg/Annweiler - Damen 23 - 28
Torschützen: Nicht gemeldet

SG Asselheim/Kindenheim - Damen 2 21 - 10
Torschützen: Nicht gemeldet

TV Herxheim - Herren 33 - 24
Torschützen: Wendel Bastian 8/1, Lander Sebastian 6/3, Klimek Rafael 4, Kohler Fabian 3, Calisir Akin 2, Bruno Thorsten 1


Jugendspielgemeinschaft Lingenfeld/Schwegenheim




TV Hochdorf - Männlich E Reserve 22 - 20
Es spielten: Yannick Louis, Dillon Eßwein 2, Arif Kaya 1, Moritz Liebel 10, Fatih Erden 2, Carlo Ratz 3, Florian Weis 1, Tim Fischer, Mika Louis 1, Fabian Lutz, Manuel Schelling, Andre Stolz, Jannik Sauer

In ihrem letzten Rundenspiel beim Tabellen zweiten sind die Jungs nur knapp geschlagen worden.
Es war bis zum Schluss eine ausgeglichene Partie die jedoch Hochdorf mit dem glücklicherem Ende für sich entscheiden konnte.
Ein Dankeschön an alle Spieler und Spielerinnen die in dieser Runde zum Einsatz kamen.
Ein ganz besonderer Dank an die Zeitnehmer, Schiedsrichter und die Eltern die uns wo es
machbar war immer unterstützt haben.
Gruß Bernd und Christian

TV Offenbach - Männlich C 27 - 25
Für den HSV Lingenfeld und TV Schwegenheim waren dabei:
Michel Mues, Daniel Ratz (5), Felix Turich (10), Ben Luca Jung, Devin Eßwein, Jan-Lucas Stöckle (3), Philipp Damian (Tor), Arne Schäfer (1), Jonas Maier, Patrick Troubal (4), Eric Fischer (1)(Tor), Oliver Hatzenbühler, Lukas Hatzenbühler (1), J. Schäfer, S. Lander (T), H. Ratz (T).
Die Jungs haben in Offenbach ein sehr starkes Spiel gezeigt.
Die gesamte erste Halbzeit waren wir die bessere Mannschaft.
Nach der Pause kippte das Spiel dann etwas zu Gunsten von Offenbach, war aber bis kurz vor Schluss immer ausgeglichen. In den letzten drei Minuten fehlte uns ein Quäntchen Glück, um den einen Punkt zu gewinnen den wir nach einer tollen Runde für die Meisterschaft gebraucht hätten. Die Mannschaft ist damit aufgrund des direkten Vergleichs punktgleich hinter Offenbach zweiter geworden.

VTV Mundenheim - Weiblich E 10 - 14
Es spielten: Weis Miriam 7, Dalinger Lea 3, Rueff Elena 2, Rueff Isabella 1, Vierling Alisa 1, Wagner Sascha, Weis Emma, Helf Sabrina, Gürkan Meliha


Startseite | HSG 2017 / 2018 | HSG Jugend 2017/2018 | HSG Ergebnisse | HSG 2016 / 2017 | HSG Jugend 2016 / 2017 | HSG 2015 / 2016 | HSG Jugend 2015 / 2016 | HSG 2014 / 2015 | Förderverein | Partnerschaft | Bilder | Kontakt | Sponsoren | Denni Djozic | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü