HSV-Lingenfeld


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


TV Edigheim - HSG

HSG 2014 / 2015 > Damen 1 > Spielberichte 2014 / 2015

Ohne Kampf kein Sieg



In einem wie erwartet kampfbetonten Spiel behielten die Gastgeberinnen aus Edigheim von Anfang an die Oberhand und konnten so mit der besseren Leistung nach dem Pausenstand von 14 : 10 das Spiel mit 30 : 21 für sich entscheiden und damit dem drohenden Abstieg entgehen.
War die hervorragende Abwehrleistung der Lingenfelder in der Vorrunde, noch der Garant für den
21 : 18 Heimerfolg so trug die schwache Leistung in diesem Bereich am Samstag wesentlich zu der hohen Niederlage bei.
Dabei galt es für die Lingenfelder mit einem Sieg den vierten Platz in der Liga zu verteidigen und damit einen zufriedenstellenden Rundenabschluss zu erreichen. Die Partie stand allerdings unter schlechten Vorzeichen, hatte man doch nur einen Auswechselspielerin zur Verfügung während Edigheim "aus dem Vollen schöpfen" konnte.
So lag man denn auch von Anfang an im Hintertreffen und konnte beim 2 : 2 zum letzten Mal ausgleichen. Mit einem allzu harmlosen Angriff und einer nicht oder oftmals zu spät zugreifenden Abwehr ermöglichte man dem Gegner auf 8 : 4 davon zu ziehen. Hoffnung keimte nochmals auf als man nach dem 8 : 6 die vielversprechende Möglichkeit zum 7ten Tor hatte - leider aber vergab. In der Folge eilte Edigheim wiederum auf 11 : 6 davon und behielt bis zum Pausenpfiff mit 14 : 10 die Nase vorn.
Im zweiten Speilabschnitt das gleiche Bild, Edigheim vergrößerte zunächst seinen Vorsprung auf 17 : 12, Lingenfeld konnte beim 18 : 15, 19 : 16 und 21 : 18 jeweils auf drei Tore herankommen. Mehr aber war - auch aufgrund der in vielen Fällen fragwürdigen Schiedsrichterentscheidungen - nicht drin. Danach war im wahrsten Sinne des Wortes die Luft raus, das mangelnde Auswechselkontingent machte sich zunehmend bemerkbar. So konnte Edigheim nach dem 26 : 21 in der Schlussphase noch locker vier Tore zulegen, damit die Partie überlegen gewinnen und den Klassenerhalt schaffen.
Es spielten:
Daniela Oschatz und Sina Schramme /Tor, Anna Butz ( 4 )Janina Luickx ( 5/3), Judith Silber, Jessica Weis ( 2 ), Katharina Flörchinger ( 2 ), Meike Silaghi ( 2 ), Mara Theilmann ( 6 )



Jürgen Voigt


Startseite | HSG 2017 / 2018 | HSG Jugend 2017/2018 | HSG Ergebnisse | HSG 2016 / 2017 | HSG Jugend 2016 / 2017 | HSG 2015 / 2016 | HSG Jugend 2015 / 2016 | HSG 2014 / 2015 | Förderverein | Partnerschaft | Bilder | Kontakt | Sponsoren | Denni Djozic | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü